Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Helm-Kennzeichnungen

Funktion
Kennzeichnung
Anforderungen
Truppmann & Truppführer
 

Smart 

 

Feuerwehrmitglieder mit

einer Truppman- oder

Truppführerausbildung

ohne Sonderausbildung

tragen keine besonderen

Helmkennzeichnungen.

 

     
Atemschutzgeräte-Träger

051846.jpg

 

Feuerwehrmitglieder mit abgeschlossener Atem-schutzgeräteträgerausbil-

dung sind durch ein "A"

auf der Frontseite des

Helmes gekennzeichnet.

 

     
CSA-Träger

 

c

 

 

Feuerwehrmitglieder mit abgeschlossener ABC-Grundausbildung (auch

auf Kreisebene) sind durch

ein "C" auf der Frontseite

des Helmes gekennzeich-

net.

 

     
Sanitätshelfer

 

blau

 

 

Feuerwehrmitglieder mit abgeschlossener Sanitätshelfer-Ausbildung

bzw. gleich- oder höherwerti-

ger Ausbildung sind durch

einen blauen Punkt auf

der Frontseite gekennzeich-

net.

(Keine gesetzl. Vorschrift in

Brandenburg, Orientierung

an anderen Bundesländern.

 

     
Gruppenführer

 

GF  neu

 

Feuerwehrmitglieder mit

einer abgeschlossenen Gruppenführerausbildung

(FIII), tragen auf beiden 

Seiten des Helmes jeweils

einen roten Streifen

 

     
Zugführer

 

ZF neu

 

Feuerwehrmitglieder mit

einer abgeschlossenen Zugführerausbildung

(FIV), tragen auf beiden 

Seiten des Helmes jeweils zwei rote Streifen.

 

     
Amtswehrführer & Verbandsführer

 

VF neu

 

 

Durch einen durchgehen-

den roten Streifen am Helm

ist die abgeschlossene Aus-

bildung zum Verbandsfüh-

rer (FVI) gekennzeichnet.

 

Weitere Voraussetzung ist die Ausübung der Dienststellung

des Amtswehrführers oder

stellv. Amtswehrführers.

 

     
Kreisbrandmeister
& Landesbrand-
direktor

 

Kreisbrandmeister.gif

 

Der Kreisbrandmeister und

der Landesbranddirektor sind durch zwei durchgehende

rote Streifen am Helm gekenn-zeichnet.