Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

09.07.2013

<<< H/23 - Gefahrenabwehr, Amtsbereich Friesack >>>

 

Feuerwehren im Einsatz:

Stadt Friesack

   
Eingesetze Fahrzeuge:

Friesack TLF.gif    Friesack DLK.gif

 

Details:

Das Ordnungsamt forderte die Kräfte der FF Friesack

zur Gefahrenabwehr an.

 

Ziel war die Bekämpfung des Eichenprozessionspinners

an mehreren Orten im Amtsgebiet.

 

Bei einigen Bäumen zeigten die Mittel, welche mittels

Hubschrauber verteilt leider keine Wirkung, sodass 

nun mit Hilfe anderer Methoden nachgearbeitet

werden musste.

 

Es wurden Bäume in der Ortslage Wutzetz, in der

Ortslage Paulinenaue, an einer Bushaltestelle in

Brädikow Luch, an einer vielbesuchten Badestelle

zwischen Paulinenaue und Brädikow, sowie am

Sportplatz Friesack behandelt.

 

Insgesamt wurden in dem über achtstündigen

Einsatz ca. 60 Nester des gefährlichen

Eichenprozessionsspinners entfernt.

 

Bilder:

 

20130709_134842.jpg

 

 

20130709_083617.jpg

 

 

20130709_083714.jpg

 

 

20130709_120803.jpg

 

 

20130709_134708.jpg

 

 

20130709_151801.jpg