Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

10.06.2018

<<< H: VU Klemm - Verkehrsunfall, PKW gegen Baum, B5, OV Segeletz-Friesack >>>

 

Feuerwehren im Einsatz:

Stadt Friesack, Zootzen, Vietznitz, Brädikow, Selbelang

   
Eingesetze Fahrzeuge:

Friesack ELW.gif       Friesack RW.gif

       

 

                  Brädikow LF.gif

 

 

Selbelang TSF-W.gif       

 

   
Weitere Kräfte:

- Rettungsdienst Landkreis HVL (1x NEF, 1x RTW)

- Polizei HVL

- Polizei OPR

- Kriminaldauerdienst

- Gutachter

   
Details:

Aus unbekannter Ursache verunfallte ein PKW zwischen

den Ortslagen Segeletz und Friesack.

 

Das Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab

und kollidierte frontal mit einem Straßenbaum.

 

Infolge der Kollision wurde der Fahrer massiv in seinem

Fahrzeug eingeklemmt. Der Motorraum des PKWs wurde

völlig zerstört, wodurch Betriebsflüssigkeiten ausliefen

und eine hohe Brandgefahr entstand.

 

Der Fahrer wurde mit Hilfe von schweren hydraulischen

Rettungsgeräten aus dem Wrack befreit. Leider konnte

der Notarzt nur noch den Tod des Verunfallten feststellen.

 

Des Weiteren sicherte die Feuerwehr die Einsatzstelle,

stellte den  Brandschutz sicher und band die ausge-

laufenen Betriebsflüssigkeiten.

 

Für die Dauer der aufwendigen polizeilichen und gut-

achterlichen Maßnahmen musste die Unfallstelle weiter-

hin durch die Feuerwehr gesichert werden.

Aufgrund der starken Beschädigen am Fahrzeug

musste von einer erhöhten Brandgefahr ausgegangen

werden. Somit war es auch notwendig den Brandschutz

für diese Dauer aufrechtzuerhalten.

 

Die Bundesstraße 5 musste für ca. 4 Stunden voll ge-

sperrt werden.

 

 

Bilder:

 

01

 

03

 

04

 

05

 

02