+++  Vortragsreihe "Neues aus dem Blaulichtgewerbe"  +++     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

19.06.2018

<<< H: VU mit P - Verkehrsunfall, PKW gegen PKW, B5 ,OV Friesack-Segeletz >>>

 

Feuerwehren im Einsatz:

Stadt Friesack, Zootzen, Vietznitz

   
Eingesetze Fahrzeuge:

    Friesack RW.gif   

       

 

       

 

   
Weitere Kräfte:

- Rettungsdienst Landkreis HVL (1x NEF, 3x RTW)

- Polizei

- Landesbetrieb Straßenwesen

   
Details:

Aus unbekannter Ursache geriet ein PKW zwischen

Friesack und Segeletz in den Gegenverkehr und

kollidierte mit einem PKW und einem Kleintrans-

porter.

 

Infolge der Kollision wurde das rechte Vorderrad

des Transporters herausgerissen. Das Fahrzeug

rutschte ca. 100 Meter über den Asphalt und kam

an einer Leitplanke zum Stehen.

 

Der PKW wurde herumgeschleudert und rutschte

auf einen aufgeschütteten Sandhügel.

 

An dem erstgenannten PKW entstand glücklicher-

weise nur geringer Sachschaden.

 

Der Rettungsdienst kümmerte sich um die verletzten

Insassen und eine unter Schock stehende Ersthel-

ferin.

 

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle, stellte den

Brandschutz sicher und band die ausgelaufenen

Betriebsflüssigkeiten.

 

Zum Abklemmen der Batterie des Transportes

musste u.a. auch ein hydraulischer Spreizer einge-

setzt werden.

 

Für die Dauer der rettungsdienstlichen und poli-

zeilichen Maßnahmen musste die Bundesstraße 5

für ca. zwei Stunden voll gesperrt werden.

 

 

 

Bilder:

 

01

 

02

 

03

 

04

 

05

 

06

 

07

 

08

 

09