+++  Neues aus dem Blaulicht-Gewerbe  +++     
     +++  Vortragsreihe "Neues aus dem Blaulichtgewerbe"  +++     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

10.01.2021

<<< H: Hilfeleistung - Amtshilfe für DB, ODEG & BPol, Friesack, Bahnhof >>>

 

Feuerwehren im Einsatz:

Stadt Friesack

 

   

Eingesetze Fahrzeuge:

Friesack ELW.gif       Friesack RW.gif

       

        

 

    

 

   
Weitere Kräfte: - Bundespolizei

 

- Notfallmanagement der Deutschen Bahn

 

-  Notfallmanagement der ODEG

 

- Rettungsdienst - Landkreis HVL (1x RTW)

 

 

   
Details:

Die Feuerwehr des Amtes Friesack wurde zur

Unterstützung der Deutschen Bahn, der ODEG

und der Bundespolizei angefordert.

 

Ein Personenzug hatte auf der Strecke zwischen

Paulinenaue und Friesack einen undefinierbaren

Aufschlag.

 

Da zunächst unklar war, ob es sich bei dem

Aufschlag um ein Tier oder einen Menschen

handelte, wurde die Feuerwehr zur Amtshilfe

angefordert.

 

Mit Hilfe der Drehleiter wurde der Dachgarten

des Zuges ausgeleuchtet und mit Hilfe einer

Wärmebildkamera abgesucht.

 

Glücklicherweise konnte hier keine weitere

Feststellung gemacht werden.

 

Im weiteren Verlauf unterstütze die Feuerwehr

die Bundespolizei beim Absuchen der Gleise

in der Nähe der Aufschlagstelle.

 

Hierbei konnte ein verstorbener Vogel gefunden

werden, dessen Verletzungen zum Aufprall am

Zug passten.

 

Somit konnte ausgeschlossen werden, dass

es sich bei dem Aufprall um einen Menschen

handelte und die Feuerwehr konnte den Einsatz

daraufhin beenden.

 

 

Bilder:

 

01

 

02

 

500