Einsatzfahrzeuge bei NachtBannerbildBannerbildBannerbildEinsatzfahrzeuge bei Tag

Veranstaltungen

Neuigkeiten

alle Neuigkeiten

17.09.2012

<<< H/03 – Auslaufende Flüssigleiten nach VKU, Selbelang >>>

 

Feuerwehren im Einsatz: Selbelang, Retzow
   
Eingesetze Fahrzeuge: TSF-W, MTF, LF 16
   
Details:

Die Feuerwehren Selbelang und Retzow wurden

aufgrund auslaufender Flüssigkeiten nach einem

Verkehrsunfall auf der B5 in der Ortslage Selbelang

alarmiert.

 

Ein LKW-Gespann eines örtlichen Baustoffhandels,

welcher mit Steinen beladen war, musste

aufgrund eines weiteren Verkehrsteilnehmers

plötzlich bremsen.

 

Dem Fahrer gelang die Notbremsung. Jedoch

schaffte es ein weiterer LKW nicht mehr rechtzeitig

und kollidierte mit dem Gespann.

 

Glücklicherweise erlitten beide Fahrer keine

ernsthaften Verletzungen.

 

Aufgrund der Kollision und der dadurch

entstandenen Schäden an Führerhaus und

Ladekran des aufgefahrenen LKWs liefen

große Mengen von Betriebsstoffen aus.

 

Zum Auffangen der Flüssigkeiten mussten die

Kameraden über 70kg Ölbindemittel verwenden.

 

Aufgrund der erheblichen Beschädungen war der

Anhänger nicht mehr fahrtüchtig.

Die Steine mussten auf ein weiteres vom Baustoff-

handel geschickten Fahrzeug und

von dessen Mitarbeiter umgeladen werden.

Diese Maßnahme war jedoch sehr langwierig.

 

Für die Dauer der Arbeiten sicherte die Feuerwehr die

Unfallstelle.


Nach 5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

 

Aufgrund des Unfalls kam es auf der Bundesstraße 5

zu erheblichen Verkehrseinschränkungen.

 

 

Bilder

 

DSC00844.JPG

 

 

 

DSC00845.JPG

 

 

DSC00847.JPG

 

 

180912 02.jpg

 

 

180912 01.jpg

Wetter

Unwetterwarnung

Besucher: 553664