Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

25.06.2010

<<< H11- Gasaustritt, Friesack, Berliner Allee >>>

 

Feuerwehren im Einsatz: Stadt Friesack, Brädikow, Haage

 

Eingesetze Fahrzeuge:    2x MTF, RW, TLF 16/40, LF 16-TS

 

 

Details: Zu einer beschädigten Gasleitung wurden die Feuerwehren Friesack

             und Brädikow in den Vormittagsstunden alarmiert.

             Im Baustellenbereich B5/ L17 beschädigte eine Straßenfräse

             die Leitung.

             Nach einer ersten Lageerkundung stand schnell fest, dass es sich

             um eine Hauptgasleitung handelte und eine hohe Menge Gas

             austritt.

             Durch die Einsatzleitung wurde entschieden, sofort mit der Evakuierung

             der naheliegenden Wohnhäuser zu beginnen.

             Der Verkehr wurde umgehend gesperrt und eine Löschbereitschaft

             hergestellt.

             Alle Einfamilienhäuser im Umkreis von 500m in Windrichtung wurden

             ebenso wie ein naheliegendes

             Einkaufszentrum (Supermarkt, Baumarkt, 2x Bäcker und Fleischerei)

             evakuiert.

             Mehrere Trupps kamen unter Atemschutz zum Einsatz.

             Nach mehreren Stunden gelang es dem Netzbetreiber das Leck zu

             schließen.

             Die Evakuierung konnte in den Mittagsstunden aufgehoben werden.